Navigation Menu

Schneeglöckchen

Irgendwo in Schleswig-Holstein

 
Hedye Nazemi ist meine Schwiegermutter. Seit Farida mich verlassen hat, hat sie kein Wort mehr mit mir gewechselt. Erst viel später erzählte sie mir, wann sie zum ersten Mal Verdacht geschöpft hat. Sie war gerade zurück von den Schneeglöckchentagen in Oirlich. Ihr Nachbar Albert hatte plötzlich einen Untermieter, dem es erstmal zu erklären galt, wie wertvoll Galanthus sein können und wie viele unterschiedliche Arten es gibt. In Zukunft zertritt er die Karla Tausendschön wohl nicht mehr bei der Gartenarbeit und Hedye, die hat viel über Kapitalanlagen gelernt.
 
Damit Ihnen das nicht auch passiert, verlose ich ein Exemplar des Buches »Schneeglöckchen – Zauber in Weiß« von Günter Waldorf, dem Organisator der Schneeglöckchentage, das die Deutsche Verlagsanstalt mir zu diesem Zweck gesponsort hat. Was Sie dafür tun müssen?
 
Schneeglöckchen - Zauber in WeißGEWINNSPIEL: Senden Sie mir die Namen Ihrer drei Lieblingsschneeglöckchen über das Kontaktformular bis zum 08.11.2013, Stichwort “K7″. Wenn Sie noch kein Lieblingsschneeglöckchen haben, ist jetzt die Zeit gekommen, sich damit zu beschäftigen. Schauen Sie sich doch mal auf www.galanthus-online.de um.
 
 
Alle Einsendungen nehmen an der Verlosung teil. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht in bar auszahlbar.
 
Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für Ihre Teilnahme. Der Gewinner wurde per Mail benachrichtigt. Mein Glückwunsch! Ich wünsche viel Freude mit dem schönen Buch. Sie hätten gerne noch eine Gewinnchance? Versuchen Sie es bei K8.
 
 
K7 | Je höher die Rendite, desto größer das Risiko

Kommentar verfassen